PAS

Projekt Achtsame Schule

Im Projekt PAS bieten wir eine Fortbildung in drei Phasen an, die parallel beforscht und evaluiert werden. Im Fortbildungsprogramm setzen wir auf wissenschaftlich erprobte achtsamkeits- und selbstmitgefühlsbasierte Ansätze und begleiten Schulteams über mehrere Semester auf ihrem Weg zu einer achtsamen, wohlwollenden und kreativen Schulkultur.

Die Fortbildung erstreckt sich über drei Semester und bietet eine Vielzahl an Übungen für den beruflichen und persönlichen Alltag. Sie unterstützt Schulteams darin, eine achtsame Haltung aufzubauen (Phase I), diese in das Schulleben einzubringen (Phase II) und als verkörperte Achtsamkeit an die Schüler*innen weiter zu vermitteln (Phase III).

Um die Fortbildung an Ihrer Schule umsetzen zu können, sind einige Schritte notwendig. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.