Lehrangebot zu Achtsamkeit und Mitgefühl in der universitären LehrerInnenbildung

Seit dem Wintersemester 2015 ist Pädagogik der Achtsamkeit ein integrierter Teil des Lehrangebots am Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Wien. Die Lehrveranstaltungen adressieren drei Lernzielebenen:

  1. Kenntnis und Bewertung von Fragestellungen und Ergebnissen der Achtsamkeitsforschung unter dem Blickwinkel einer kritischen Bildungswissenschaft
  2. Aspekte einer achtsamkeitsbasierten Didaktik und Methodik:
    Reflexion von und praktische Erfahrungen mit Lehrstilen, Übungen und Programmen für die Schule
  3. Aufbau einer persönlichen Achtsamkeitspraxis und Reflexion dieser Erfahrung durch Inquiry

 

Die Lehrveranstaltungen kombinieren das akademische Format eines Seminars von 2 Semesterwochenstunden mit dem international vielfach positiv evaluierten Format eines 8-wöchigen Achtsamkeitstrainings. Integrierter Teil des Seminars ist das in jedem Semester stattfindende Symposium Pädagogik der Achtsamkeit.

 

Weiterführende Ressourcen: