Anna Lanen

Anna Lanen studiert an der Universität Wien Lehramt mit den Fächern Englisch und Biologie. Im Winter 2016 stieß sie auf die Lehrveranstaltung Pädagogik der Achtsamkeit am Zentrum für LehrerInnenbildung und interessiert sich seither für das Thema Achtsamkeit in der Pädagogik. Sie ist seit November 2017 Studienassistentin im Projekt ALBUS. Ihre Aufgaben im Projekt sind die Betreuung des Netzwerks Achtsame Pädagogik (NAP) und organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen.

Zudem unterstützt Anna Lehrende in der Lehrveranstaltung „Werkstatt für emanzipatives Lehren und Lernen“, die seit Wintersemester 2018 am ZLB angeboten wird. 

Anna ist ausgebildete Spielleiterin des World Peace Game© nach John Hunter.

Kontakt: anna.lanen@univie.ac.at